Virtuelle Brieftasche des BoydPay-Casinos Von Boyd Gaming und Aristocrat gestartet

Virtuelle Brieftasche des BoydPay-Casinos Von Boyd Gaming und Aristocrat gestartet

Es wurde heute bekannt gegeben, dass Boyd Gaming und Aristocrat Technologies eine neue digitale Geldbörse eingeführt haben, die bargeldloses Bezahlen für Glücksspiele ermöglicht.

Dieses neue revolutionäre Produkt, das von Sightline Payments angetrieben wird, kann schnell und effizient mit Finanzierungsanträgen von Drittanbietern verknüpft werden.

BoydPay wurde zunächst in einer Reihe von Hotels in Betrieb genommen, darunter im Blue Chip Casino Resort Spa in Michigan City, Indiana, im Belterra Park in Cincinnati, Ohio, und im Aliante Casino + Hotel + Spa in Nord-Las Vegas hat ein Feldversuch begonnen. Nevada.

Vorbehaltlich der Genehmigung durch die zuständigen Behörden wird die neue digitale Geldbörse in allen Casino-Veranstaltungsorten von Boyd Gaming in den USA eingeführt, sodass Spieler ihre Kundenkarte mit der Geldbörse verknüpfen können, um sie für Spiele in jedem Casino zu verwenden, z. B. für Spielautomaten.

In Zusammenarbeit mit dem Spielgiganten Aristocrat wird das Unternehmen versuchen, seine digitale Geldbörse mit der mobilen Treue-Anwendung auszurollen, um ein bargeldloses und kontaktloses Spielerlebnis zu schaffen. Vor diesem Hintergrund können die Spieler jedes Casinos mit ihrem Smartphone Casinospiele spielen und ihre Gewinne über die App auszahlen sowie die Annehmlichkeiten des Veranstaltungsortes nutzen.

Laut dem Senior Vice President und Chief Information Officer von Boyd Gaming Blake Rampmaier geht es bei dieser neuen digitalen Geldbörse darum, das Gesamterlebnis für Gäste zu verbessern, und es wurden einige Kommentare zur Produkteinführung geteilt:

Durch unsere innovative Partnerschaft mit Aristocrat schaffen wir ein einzigartiges und nahtloses Zahlungserlebnis für Boyd Gaming-Kunden, mit dem sie mit ihrem Smartphone Casinospiele spielen, Geld auszahlen und für Restaurantmahlzeiten, Showtickets oder Hotelzimmer bezahlen können.

Wenn unsere Kunden bargeldlos arbeiten, können sie die Wartezeiten und Unannehmlichkeiten vermeiden, die mit der Verwendung von Bargeld verbunden sind, und sich darauf konzentrieren, ihren Besuch in unseren Immobilien zu genießen.

In Zusammenarbeit mit Aristocrat äußerte sich der Executive Vice President für Customer Experience Solutions bei Aristocrat Cath Burns auch dazu, warum die Partnerschaft zustande gekommen ist und was sie erreichen soll:

BoydPay ist das neueste Produkt unserer Partnerschaft mit Boyd und die Grundlage für eine unvergessliche Customer Journey.

Wir haben die besten Leute der Branche, die die innovativsten Produkte herstellen, die das Kundenerlebnis verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.