Verdreifachung des Glücksspiels in Kryptowährung

Verdreifachung des Glücksspiels in Kryptowährung

Es wurde heute bekannt gegeben, dass der Online-Casino-Spieleaggregator und schlüsselfertige Lösungsanbieter SoftSwiss eine Verdreifachung des Kryptowährungsspiels verzeichnet hat.

Laut einem Unternehmensbericht des Multi-Gaming-Produktanbieters zeigten die Daten im vergangenen Jahr einen Anstieg des Online-Glücksspiels in Kryptowährungs-kompatiblen Casinos innerhalb seines Netzwerks im Vergleich zum Vorjahr.

Mit zunehmender Aktivität und zunehmendem Verkehr in Russland, Lateinamerika und Kanada ist das Spielen von Kryptowährungen weit verbreitet, und der jüngste Bericht für die zwölf Monate im Jahr 2020 zeigt ein konstantes Wachstum in diesem Bereich des Glücksspiels.

Berichten zufolge war Bitcoin mit über neunzig Prozent des Spielemarktanteils die dominanteste aller Kryptowährungen, während andere die restlichen zehn Prozent einnahmen, einschließlich Ethereum und Litecoin auf den Plätzen zwei und drei.

SoftSwiss bietet derzeit eine Reihe von Online-Glücksspielprodukten an, um Betreibern und Entwicklern in der Branche zu helfen, darunter White-Label-Lösungen, schlüsselfertige Casino-, Sportwetten- und Crypto-Casino-Spieleplattformen.

Die Kryptowährungs-Casino-Plattform des Unternehmens bietet derzeit über dreitausend Spiele von mehr als zwanzig Spieleentwicklern an, was nicht nur die Popularität des Krypto-Marktes verstärkt, sondern auch darauf hindeutet, dass es keine Anzeichen für eine Verlangsamung des Wachstums gibt.

Bitcoin führt das Rennen an

Darüber hinaus zeigt die neueste Analyse zu Bitcoin-Online-Glücksspielen zusammen mit anderen Kryptowährungen, dass das Interesse an Casinospielen und Slots mit alternativen Währungen steigt. Der Bericht zeigt aber auch, dass Kryptowährungen wie Bitcoin aufgrund des Anstiegs des Datenverkehrs und der Aktivität immer mehr zum Mainstream werden.

Obwohl nicht bekannt ist, wann oder ob das Glücksspiel in Kryptowährungen seinen Höhepunkt erreichen und verlangsamen wird, unterstützen immer mehr Spieleentwickler und Online-Casinos Bitcoin, Ethereum und Litecoin bei Echtgeldspielen, insbesondere bei Videospielautomaten.

Die Größe des SoftSwiss-Gaming-Netzwerks, einschließlich Softwareanbietern und Online-Casino-Betreibern, in Kombination mit den detaillierten Daten aus dem Bericht zeigt, dass das Glücksspiel in Kryptowährung im Jahr 2021 zunimmt und den Online-Marktanteil in regulierten Ländern, einschließlich Europa, stärker beansprucht.

Andrey Starovoitov von SoftSwiss kommentierte die Enthüllung:

Der absolute und relative Wert des Kryptowährungs-Glücksspielverkehrs hat sich im Jahr 2020 gegenüber 2019 verdreifacht.

Bitcoin ist nicht mehr exotisch. In den kommenden Jahren erwarten wir, dass noch mehr Spielestudios Kryptowährungen in ihren Spielen unterstützen sowie Casino-Betreiber neue Krypto-Zahlungsmethoden für ihre Spieler integrieren.

Beliebte Kryptowährungsspiele

Anders als in den frühen Tagen von Bitcoin und anderen Kryptowährungen gibt es jetzt Tausende kompatibler Casinospiele, die bei Casino-Betreibern auf der ganzen Welt gespielt werden können. Einige Softwareentwickler sind auf die Erstellung von Kryptowährungsspielen spezialisiert, während andere neben ihrem Hauptentwicklungsfokus eine Handvoll Spiele entwickeln.

In der Welt des Kryptowährungsspiels werden einige Spiele speziell für Wetten mit Bitcoin, Ethereum und Litecoin entwickelt. Andere Spiele werden von generischer Währung in Kryptowährung konvertiert.

Zu den beliebtesten Spielen, die 2021 mit Kryptowährungen kompatibel sind, gehören Satoshis Secret, Lightning Roulette, Avalon das verlorene Königreich, Four Lucky Clover, Tiefsee, Spin and Spell, Aztec Magic Deluxe, Blackjack Surrender, Dracula Riches, Europäisches Roulette und Wild Dragon.

Diese Spiele können mit einem der beliebtesten Online-Casinos auf dem Markt mit einem Bonus von $ / € 4000 oder 0,1 BTC oder einem anderen Kryptowährungsäquivalent über die Schaltfläche unten gespielt werden.

Bonus erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.