Therese Hillman, CEO von NetEnt, tritt zurück

Therese Hillman, CEO von NetEnt, tritt zurück

Es wurde bekannt, dass die Geschäftsführerin von NetEnt, Therese Hillman, mit sofortiger Wirkung von ihrer Position zurückgetreten ist.

Die neuesten Nachrichten sind heute bekannt geworden, nachdem Hillman in einem Social-Media-Beitrag erklärt hat, dass gestern ihr letzter Tag bei der iGaming-Entwicklungsfirma war.

Hillman übernahm die Rolle des CEO nach dem Ausscheiden von Per Eriksson vor drei Jahren als Teil einer Strategie zur Steigerung der langfristigen Ausrichtung und des Wachstums.

Nachdem sie ihre frühere Rolle als CFO verlassen hatte, wurde Therese Hillman zur CEO ernannt und beaufsichtigte unzählige neue Spiele, neue Markteintritte im Glücksspielbereich und die Übernahme des Spielgiganten Red Tiger.

Hillman erklärte außerdem, sie sei gespannt, wie NetEnt im Rahmen der Übernahme durch Evolution weiterhin neue Spiele und Produkte entwickeln werde, und bedankte sich ganz besonders bei ihren Mitarbeitern und Kollegen in der Firma.

In einem öffentlichen Social-Media-Beitrag von Therese Hillman heißt es:

Heute ist mein letzter Tag bei NetEnt und es ist Zeit, mich zu verabschieden, sich zu bedanken und allen Kollegen, Ex-Kollegen, Kunden, Wettbewerbern und Partnern viel Glück zu wünschen, die ich während meiner Jahre bei NetEnt kennengelernt und kennengelernt habe &Ampere; Roter Tiger.

Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass meine 3 Jahre als CEO einfach und lustig waren. Es war vom ersten Tag an eine echte Herausforderung und es mussten viele schwierige Entscheidungen getroffen werden.

Wir hatten unsere Höhen und Tiefen und ich bin sehr dankbar für die harte Arbeit, die mit aufregenden Spielveröffentlichungen, neuen Markteintritten, der Übernahme von Red Tiger und vielem mehr geleistet wurde und gleichzeitig Sparprogramme durchlief und erneut Organisationen.

Jetzt ist unsere Gruppe in Evolution integriert und in den besten Händen.

Ich bin gespannt, wie sich das Geschäft weiterentwickeln wird, und ich freue mich auch auf die Produktinnovationen, die Betreibern und Spielern auf der ganzen Welt angeboten werden!

Besonderer Dank geht an Henrik für die großartige Zusammenarbeit, Gavin für den besten Co-CEO, Rob & amp; Andy für die Kundenorientierung, Lara & amp; Aditya für Ihre großen Anstrengungen, Lasse für die Akquisition und Unterstützung von Red Tiger, Andres R. & amp; Team für den Grind, Lotta für alles und jeden (Sie wissen, wer Sie sind).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.