Was kommt als nächstes für SoftSwiss, als ein Spielumsatz von 150 Millionen Euro gemeldet wurde?

Was kommt als nächstes für SoftSwiss, als ein Spielumsatz von 150 Millionen Euro gemeldet wurde?

SoftSwiss ist einer der weltweit führenden Anbieter von Online-Glücksspiellösungen und genießt in der Branche einen soliden Ruf für sein Spielaggregationsprodukt. Es integriert Spiele von Top-Softwareentwicklern wie NetEnt, Microgaming, Yggdrasil und Pragmatic Play.

Heute gab es bekannt, dass sein innovatives Aggregatorprodukt seit seiner Gründung einen riesigen Meilenstein von 150 Millionen Euro an Brutto-Gaming-Einnahmen erreicht hat. Dies ist ein weiterer Meilenstein, der erreicht wurde, dass insgesamt 4 Milliarden Euro an Wetten platziert wurden.

Die Bruttospieleinnahmen, auch als GGR oder Rendite bezeichnet, sind das Maß zwischen den Einsätzen nach Abzug der Gewinne, das von den Glücksspielanbietern verwendet wird, um die Höhe der erzielten Einnahmen oder Einnahmen zu erfassen. In diesem Fall verzeichnete die Aggregationsplattform von SoftSwiss einen Rekordwert von 150 Millionen Euro. Dies ist eine historische Zahl in der Geschichte der Plattform.

Die Dynamik und Popularität der Plattform zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung, da sie weiterhin auf globale Gerichtsbarkeiten und regulierte Spielemärkte wie Lateinamerika und den asiatischen Spielemarkt ausgedehnt wird.

In weniger als sechs Monaten hat der Aggregator zusätzliche Bruttospieleinnahmen in Höhe von 50 Mio. EUR gemeldet, nachdem er trotz der globalen Pandemie im Jahr 2020 seinen Meilenstein von 100 Mio. EUR erreicht hatte.

Als führender Anbieter von Online-Gaming-Inhalten möchte SoftSwiss seinen Rekordmeilenstein von 150 Millionen Euro weiter ausbauen, indem es zur nächsten Phase seiner Roadmap und Liste der Ziele übergeht.

Der iGaming-Spezialist möchte seine Marktposition als führender Anbieter von Casinospielen und Slots weiter stärken und die Produktkapazität im weiteren Verlauf des Jahres 2021 erhöhen.

Darüber hinaus hat der Aggregator die nächsten Monate des Jahres mit Plänen zur Erweiterung seines Spieleanbieternetzwerks geplant, um das Spielerlebnis der Betreiberkunden insgesamt zu verbessern.

Viele Glücksspielunternehmen sind derzeit angemeldet und nutzen das innovative Softwarepaket von SoftSwiss, das einige der größten Spieletitel der globalen Industrie zusammenbringt.

Durch die Unterzeichnung von Content-Verträgen mit führenden Spielentwicklern kann das Unternehmen ein vielfältiges Spieleangebot über eine einzige Anwendung zusammenstellen, mit über zehntausend Spielen von mehr als sechzig Anbietern und einer Vielzahl lokalisierter Währungen für jede aktive Gerichtsbarkeit, einschließlich Kryptowährungen wie z als Bitcoin.

Die Teamleiterin von Game Aggregator bei SoftSwiss Tatyana Kaminskaya sprach über den historischen Meilenstein und was dies für den Aggregator bedeutet:

Hier kommt eine weitere fantastische Leistung für unser Team und wir können nicht glücklicher sein!

Harte Arbeit zahlt sich wirklich aus. Das Erreichen des Ziels von 150 Millionen Euro GGR nach dem Erreichen eines Gesamtziels von 4 Milliarden Wetten ist mehr als erstaunlich und ein wichtiger Meilenstein in der Game Road Aggregator-Wachstums-Roadmap.

Unser Ziel ist es, die Position des Aggregators auf dem Markt weiter zu stärken, indem wir seine Kapazität kontinuierlich erhöhen, das Netzwerk der Spieleanbieter erweitern und unseren Kunden weiterhin ein hervorragendes Serviceniveau bieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.