Sportwetten werden im US-Bundesstaat Washington aufgrund neuer Stammes-Casino-Vereinbarungen ausgeweitet

Sportwetten werden im US-Bundesstaat Washington aufgrund neuer Stammes-Casino-Vereinbarungen ausgeweitet

Es wurde heute bekannt gegeben, dass Sportwetten im US-Bundesstaat Washington nach einer Vereinbarung zwischen zwei Indianerstämmen weiter ausgebaut werden sollen. Snoqualmie Indian Tribe und Kalispel Tribe of Indians.

Das Abkommen wird den Legalisierungsrahmen für Sportwetten im Staat erweitern, der früheren Vereinbarungen mit zwei anderen Stämmen in der Region folgt.

Nachdem nach laufenden Diskussionen und Verhandlungen eine Einigung erzielt wurde, dürfen in naher Zukunft zwei weitere Casinos Sportwetten betreiben. Snoqualmie Casino und Northern Quest Casino.

Ein Sprecher eines der Stämme hat den Administratoren des Staates dafür gedankt, dass sie diesen Schritt umgesetzt und das bestehende Rahmenwerk für Sportwetten erweitert haben.

Dies wird mehr Möglichkeiten für Sportwetten innerhalb des Staates eröffnen und den Bewohnern einen besseren Zugang zu Branchen für Wetten auf Sport ermöglichen.

Es wird berichtet, dass die Ausweitung der Sportwetten innerhalb des Staates zur Ausweitung der Stammesprogramme und der Gemeinschaftspartnerschaften innerhalb der Gerichtsbarkeiten beitragen wird.

Diese Vereinbarung ist ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte der Bundesstaaten, insbesondere im Bereich der Glücksspiele, und wird Teil einer Aktualisierung der Rechtsvorschriften sein, falls die Änderungen bei einer Anhörung im Juni dieses Jahres offiziell genehmigt werden.

Obwohl eine Einigung erzielt wurde, können Sportwetten erst beginnen, wenn die kompakte Änderung endgültig ist und von beiden Stämmen und dem US-Innenministerium, einer föderalen Exekutivabteilung, die für die Verwaltung und Erhaltung der meisten Bundesländer und natürlichen Ressourcen zuständig ist, unterzeichnet wurde. und die Verwaltung von Programmen in Bezug auf Indianer.

Berichten zufolge haben die staatlichen Verwalter und die beiden Stämme bei der Vereinbarung zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass Sportwetten mit höchster Integrität für ehrliche und legale Glücksspielaktivitäten durchgeführt werden.

Vor mehr als einem Jahr wurde angekündigt, Sportwetten im US-Bundesstaat Washington zu legalisieren. Derzeit entwickeln sich Entwicklungen, durch die die Freizeitaktivitäten im Laufe des Jahres 2021 ausgeweitet und vorangetrieben werden.

Die Einnahmen aus Sportwetten bleiben im Bundesstaat Washington und tragen zur Schaffung von Arbeitsplätzen sowie zu lokalen und regionalen Wohltätigkeitsorganisationen bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.