Playson erhält ISO 27001-Zertifizierung

Playson erhält ISO 27001-Zertifizierung

Der Casinospiel- und Softwareentwickler Playson hat eine ISO 27001-Zertifizierung für das Informationssicherheitsmanagement erhalten, was sein starkes Engagement für die Informationssicherheit unterstreicht.

Playson erhielt die Akkreditierung nach einem Audit durch ein Quinel Limited-Labor, das die vollständige Einhaltung der Datenschutzstandards der International Organization for Standardization (ISO) durch den Lieferanten anerkennt.

Die Zertifizierung deckt die Entwicklung, Integration und Verwaltung von Multi-Gaming-Software ab und ermöglicht es Playson, sein ständig wachsendes Betreibernetzwerk weiter auszubauen und den Partnern die Sicherheit seines Betriebs zu demonstrieren.

In den letzten Wochen und Monaten hat der Anbieter seine globale Präsenz durch die Unterzeichnung wichtiger strategischer Vereinbarungen in einer Reihe internationaler regulierter Märkte in Europa und Lateinamerika weiter ausgebaut.

Oleksandr Kryzhanivskyi, Head of Engineering bei Playson, kommentierte:

Der Erhalt einer ISO 27001-Zertifizierung zeigt unser unerschütterliches Engagement für die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und den Datenschutz.

Als wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer weiteren globalen Expansion freuen wir uns, dass die Sorgfalt des Teams mit einer so begehrten Akkreditierung gewürdigt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.