🌟 Beste Casino Turniere 🌟

Online CasinoEinzahlungsbonusBewertung 
slotocash.jpg400% Bis zu $/€4000
Holen Sie sich einen BonusBewertung lesen
miamiclub.jpg400% Bis zu $/€4000
Holen Sie sich einen BonusBewertung lesen
uptownaces.jpg400% Bis zu $/€4000
Holen Sie sich einen BonusBewertung lesen
redstag.jpg300% Bis zu $/€3000 + 100% Cash back belohnung
Holen Sie sich einen BonusBewertung lesen
desertnights.jpg$/€10 kostenlos bei der Anmeldung + 250% Bis zu $/€2550
Holen Sie sich einen BonusBewertung lesen
slotscapital.jpg$/€7 kostenlos bei der Anmeldung + 1000% Passen
Holen Sie sich einen BonusBewertung lesen
cherryjackpot.jpg200% Bis zu $20000
Holen Sie sich einen BonusBewertung lesen
roaring21.jpg200% Bis zu $10000
Holen Sie sich einen BonusBewertung lesen
casinomax.jpg300% Bis zu $3000 + 200FS
Holen Sie sich einen BonusBewertung lesen
raging-bull-casino-logo.jpg360% Bis zu Unbegrenzt + 50FS
Holen Sie sich einen BonusBewertung lesen
royal-ace-casino-logo.jpg400% Bis zu $/€4000
Holen Sie sich einen BonusBewertung lesen
planet-7-casino-logo.jpg$/€4000 Passen + 20FS um den Jackpot zu bekommen
Holen Sie sich einen BonusBewertung lesen
cyberspins-casino-logo.jpg250% Bis zu $/€1250 + 200FS
Holen Sie sich einen BonusBewertung lesen

Die Ursprünge des Glücksspiels sind so alt wie der Mensch selbst und bestehen darin, echtes Geld auf ein Ereignis zu setzen, das einen ungewissen Ausgang hat.

Jeder Spieler hat ein System, mit dem er auf der Grundlage seines Könnens und seiner Intuition gewinnen kann.

Für diejenigen, die das Gefühl haben, dass ihre Fähigkeiten besser sind als die meisten anderen, werden sie an Turnieren mit großem Geld teilnehmen, die von Casinos veranstaltet werden, und gegen andere um Hauptpreise und große Gewinne kämpfen.

Das berühmteste Casino-Turnier, von dem Sie vielleicht gehört haben, ist die World Series of Poker Tournament oder WSOP. Diese Veranstaltung in Vegas gibt es seit 2004.

Das Turnier ist berühmt, weil es oft im Fernsehen läuft und die Gewinner mit Millionen von Dollar und prahlerischen Rechten davonlaufen.

Was Sie jedoch möglicherweise nicht kennen, ist das bis 2020. Die WSOP ist eine massive 101-Event-Serie mit vielen Variationen von Poker im Spiel.

Im Folgenden werden wir mehr über einige der besten Casino-Turniere sprechen, die Sie finden können.

Roulette

Das Roulette-Spiel ist die Königin aller Casino-Spiele. Viele Leute behaupten, dass es ein Spiel war, das von einem chinesischen Mönch des 14. Jahrhunderts gemacht und von Jesuitenmissionaren in den Westen importiert wurde.
Der französische Wissenschaftler und Philosoph Blaise Pascal (1623-1662) glaubte fälschlicherweise, der Erfinder dieses Spiels zu sein. Spielte eine wichtige Rolle (vielleicht unbeabsichtigt) für seine Entwicklung, dank seiner wissenschaftlichen Beiträge zur Wahrscheinlichkeitstheorie.

Roulette kommt von einem “kleinen Rad” auf Französisch und besteht aus einem Layout von 37 nummerierten Feldern von 0 bis 36 (europäisches Roulette) im Gegensatz zum amerikanischen Roulette mit 38 Feldern, da es sowohl das 00 (doppelte Null) als auch das enthält 0.

Eines der größten Turniere dieses Spiels findet jedes Jahr im April in Malta statt. Es ist als Roulette-Europameisterschaft bekannt, bei der ein Preisgeld in Höhe von Tausenden von Dollar vergeben wird.

Blackjack

Das Blackjack-Spiel ist eine Mischung aus Strategie, Geschicklichkeit und Vermögen, bei der der Spieler immer eine Wahl treffen muss: spielen oder stehen, verdoppeln oder nicht, teilen oder nicht.
Die Berechnung der Wahrscheinlichkeit ist hier unerlässlich, und eine geeignete Spielstrategie kann einen mathematischen Vorteil gegenüber dem Dealer (dem Casino) bieten, der ein Spiel immer taktisch als Priorität annimmt.

Blackjack, den viele noch immer unter dem ursprünglichen Namen “Vingt et un” (einundzwanzig) nennen, stammt aus Frankreich um das 17. Jahrhundert. Es verbreitete sich in England und wurde erstmals um 1910 in den Vereinigten Staaten eingeführt und verbreitete sich schnell im ganzen Land.

Die Regeln des Blackjack sind relativ einfach zu erlernen. Der Dealer (Bank) steht ein bis sieben Spielern gegenüber. Das Casino verwendet mehrere französische Kartenspiele im Bereich von 2 bis 9.
Die Karten behalten ihren Nennwert mit Ausnahme des Asses, das nach Ermessen des Spielers einen Betrag von 1 oder 11 annehmen kann. Alle Bildkarten haben einen Wert von 10. Das Hauptziel von Blackjack ist es, eine Hand mit einem Wert nahe einundzwanzig zu gewinnen, ohne zu überschreiten.

Jede Hand, die länger als einundzwanzig ist, ist eine “Büste” und lässt den Spieler sofort verlieren.

Einige der größten Blackjack-Turniere sind das World Series of Blackjack (WSOB), das Million Dollar-Turnier von Vegas Hilton, das Ultimate Blackjack und das The Legends of Blackjack-Turnier.

Drei-Karten-Poker

Das Drei-Karten-Pokerspiel ist relativ einfach zu spielen und seine Strategie ist auch einfach. Das Spiel beginnt damit, dass der erste Spieler eine Wette oder einen “Einsatz” macht, der dem angegebenen Minimum des Tisches entspricht.
Nachdem alle Spieler am Tisch ihre Wetten abgeschlossen haben, legt der Casino Live Dealer drei Karten frei. Nach dem Betrachten ihrer Hand müssen die Spieler entscheiden, ob sie weiter spielen oder folden möchten.
Wenn der Spieler sich entscheidet zu folden, verliert er den Ante-Einsatz und die Runde endet. Wenn Spieler die Hand weiter spielen möchten, müssen sie einen zusätzlichen Einsatz (Raise) machen, der ihrem Ante-Einsatz entspricht.
Eine solche Entscheidung basiert nur auf den drei Karten, die die Spieler haben, da sie keine Chance haben, sie zu ändern.

Nachdem die Spieler erhöht haben, legt der Dealer seine Drei-Karten-Hand frei. Er muss sich mit einer Hand der Königin oder höher qualifizieren, damit das Spiel fortgesetzt werden kann.

Das Drei-Karten-Pokerspiel bietet Ihnen die Möglichkeit, auch “Pairs Plus” zu spielen, wo Sie an einer mit Pair Plus gekennzeichneten Stelle eine zusätzliche Wette abschließen können.

Die Turniere finden normalerweise im Round-Robin-Format mit einer festgelegten Wette in jeder Runde statt. Und der Händler zählt die Person mit den meisten Chips am Ende der Serie. Darüber hinaus ist der Gewinner derjenige, der die meisten Gewinnrunden hat.

Texas Hold’em

Texas Hold’em ist die beliebteste Pokervariante. Sie können es mit 2 bis 10 Spielern spielen, während ein Spieler als Dealer auf dem Tisch fungiert. Sie nennen diese Position den “Knopf” und sie dreht sich normalerweise nach jeder Hand, die sie spielen, im Uhrzeigersinn.

Die beiden Spieler auf der linken Seite des Haupthändlers sind der Small Blind und der Big Blind: Diese beiden Positionen erfordern erzwungene Einsätze in einer festgelegten Höhe. Jeder Spieler erhält zwei verdeckte Karten, sogenannte Hole Cards.

Das Hauptziel des Texas Hold’em-Spiels ist es, ihre Hole Cards mit den Community-Karten zu kombinieren, damit man die bestmögliche 5-Karten-Pokerhand machen kann. Am Ende der Hand gewinnt der Spieler mit der höchsten Kombination den Pot. Was jetzt aufgrund der Blinds und der Einsätze der anderen Spieler größer ist.

Der Pre-Flop ist die erste Runde der Wetten. Der Spieler links vom Big Blind agiert normalerweise zuerst vor dem Flop. Er kann wählen, ob er den gleichen Betrag des Big Blinds akzeptiert, erhöht oder die Hand abgibt.

Der nächste Spieler macht das Gleiche und das Gleiche gilt für die anderen Spieler.

Die bereits erwähnte WSOP ist eines der größten und bekanntesten Texas Hold’em-Turniere.